Textversion

Neuigkeiten im Kirchenleben von Nimesch

Ab August 2015 gibt es Veränderungen in der Kirchengemeinde Nimesch.

Der bisherige Pfarrer, Dr. Josef Kormon, wurde nach 23 Jahren nach Szajk (Branau) versetzt.
Der neue Pfarrer heißt Josef Erb, ist ebenfalls 63 Jahre alt. Er kommt aus dem Stifoller Dorf Mucsi und ist ungarndeutscher Abstammung. Aus diesem Dorf stammte auch Dr. Wendel Hambuch, bekannter Historiker, Germanist und Journalist bei Radio Budapest. Nach 1990 hat er den Deutschen Kulturverein Ungarn gegründet.

Josef Erb war vorher in Máriagyűd, sowie in Bonyhád tätig.

Die ersten Eindrücke sind sehr positiv, man hofft auf gute Zusammenarbeit mit ihm.