Textversion

Behinderungen an der B 84 bei Grüsselbach

Verlegung von Rasengittersteinen an B 84 zwischen Landesgrenze Thüringen und Grüsselbach ab Montag, 08.05.2017

Ab kommenden Montag, 08.05.2017 werden die begonnenen Arbeiten zur Verlegung von Rasengittersteinen zwischen der Landesgrenze Thüringen und der Abfahrt Grüsselbach fortgeführt.
Der Verkehr wird unter halbseitiger Fahrbahnsperrung wechselseitig mit Regelung durch verkehrsabhängig gesteuerte Signalanlagen am Baustellenbereich vorbeigeführt, das Einfahren aus Grüsselbach kommend auf die B 84 wird ebenfalls zweitweise mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Weiterhin kann es zu Behinderungen bei den Einfahrten zu landwirtschaftlichen Grundstücken kommen, bzw. diese können zeitweise gesperrt sein.
Sofern die Arbeiten planmäßig verlaufen, kann die Baumaßnahme bis voraussichtlich 19.05.2017 abgeschlossen werden.