Textversion

Goldene Hochzeit von Anita und Alfred Gollbach

Am 6. Mai 2017 konnten Anita und Alfred Gollbach aus Grüsselbach das Fest der Goldenen Hochzeit feiern.

Bürgermeister Jürgen Hahn überbrachte die herzlichsten Glückwünsche der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf, die Glückwünsche des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier sowie des Landrates des Landkreises Fulda, Bernd Woide.

Die besten Wünsche des CDU-Gemeindeverbandes Rasdorf bestellte Frau Christa Herber.

Pfarrer Reiner Modenbach zelebrierte zusammen mit Pfarrer Eugen Kutzka und Ulrich Piesche den Dankgottesdienst anlässlich dieses seltenen Jubiläums und gratulierte auch im Namen von Bischof Heinz Josef Algermissen.

Zum Ehrentag der beiden Jubilare gratulierten drei Töchter und zwei Söhne mit Ehepartnern und 10 Enkeln sowie zahlreiche Verwandte und Freunde.

Alfred Gollbach ist bekannt durch seine zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten vor allem in der Kyffhäuserkameradschaft Grüsselbach sowie durch sein Engagement für die Kinder aus Tschernobyl, die bis vor wenigen Jahren nach Motzlar zur Erholung kamen. Für seinen außerordentlichen ehrenamtlichen Einsatz erhielt er im vergangenen Jahr den Hessischen Verdienstorden. Die Pfarrer und Bürgermeister Jürgen Hahn dankten dem Jubelpaar für ihren vielfältigen und beispielgebenden ehrenamtlichen Einsatz im öffentlichen und kirchlichen Leben, für Grüsselbach, die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf und über die Gemeindegrenzen hinaus ganz herzlich.

Die Gemeindeverwaltung und die gesamte Rasdorfer Bevölkerung schließen sich den Glückwünschen an und wünschen dem Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre bei guter Gesundheit.