Gebührenbefreiung von bis zu 6 Stunden täglich für 3 bis 6-jährige in der KITA Rasdorf

Die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf teilt mit, dass die Hessische Landesregierung beschlossen hat, ab dem 1. August 2018 alle Kinder, die im Alter vom vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt die Kindertagestätte besuchen, für bis zu 6 Stunden täglich von den Gebühren freizustellen. Die Gemeindevertretung hat in Ihrer Sitzung am 26.04.2018 beschlossen, das Angebot des Landes anzunehmen.

Zusammen mit den Ergebnissen der kürzlich stattgefundenen Elternbefragung zum Betreuungsbedarf, werden die Katholische Kirchengemeinde und die Point-Alpha-Gemeinde zeitnah die bestehenden Betreuungsmodule prüfen und ggf. Anpassungen vornehmen. Hier können sich auch Änderungen bei den Modulen für U-3 und Hort-Betreuung für Schulkinder  ergeben.

Die Eltern werden kurzfristig, auf jeden Fall noch vor den Sommerferien, über die notwendigen Änderungen der Betreuungsmodule und der Gebühren informiert. Damit soll sichergestellt werden, dass rechtzeitig vor dem 01.08.2018 von den Eltern die zur Betreuung ihrer Kinder notwendigen Module gebucht werden können.