Goldene Hochzeit von Ingrid und Horst Dietz

Horst und Ingrid Dietz geb. Glotzbach konnten am 28. Dezember 2018 auf 50 gemeinsame Ehejahre zurückblicken. Ihren Ehrentag feierte das Jubelpaar gemeinsam mit ihren beiden Kindern sowie zahlreichen Verwandten, Freunden und Nachbarn.

Pfarrer Reiner Modenbach zelebrierte den Dankgottesdienst in der Stiftskirche und segnete das Jubelpaar. Die besten Wünsche bestellte er auch von Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez und der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer und Cäcilia Rasdorf.

Bürgermeister Jürgen Hahn überbrachte die herzlichsten Glückwünsche der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf, die Glückwünsche des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier sowie des Landrates des Landkreises Fulda, Bernd Woide. Für den CDU-Gemeindeverband Rasdorf gratulierte Christa Herber.

Horst Dietz erlernte bei seinem Vater in Rasdorf das Gas- und Wasserinstallateur-Handwerk. Im Jahr 1976 legte er seine Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Kassel ab und übernahm das Geschäft seines Vaters.

Ingrid Dietz arbeitete zehn Jahre als kaufmännische Angestellte bei der Fa. Laibach in Eiterfeld und zwei Jahre bei der Fa. Seidensticker in Rasdorf, danach in der Gemeindeverwaltung Rasdorf. Später betreute sie das Büro ihres Mannes.

Die Gemeindeverwaltung und die gesamte Rasdorfer Bevölkerung schließen sich den Glückwünschen an und wünschen dem Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre und weitere Ehejubiläen.