Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Hessen 2020 – 2027 aufgenommen

Aufgrund der Ausschreibung des Landes Hessen hatte die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf ihr Interesse an der Aufnahme für das Verfahren zur Anerkennung neuer Förderschwerpunkte 2020 für den Förderzeitraum 2020 – 2027 in das Dorfentwicklungsprogramm beim Landrat des Landkreises Fulda bekundet. Vom Landkreis Fulda wurden neben Rasdorf die Stadt Tann und die Gemeinde Hosenfeld zur Antragstellung aufgefordert. Die Gemeindevertretung hat daraufhin beschlossen, einen Antrag zur Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm des Landes Hessen zu stellen.

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat den Gemeindevorstand am 10. Juli 2020 darüber informiert, dass die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf im Hessischen Dorfentwicklungsprogramm anerkannt wurde.

Bürgermeister Jürgen Hahn zeigt sich sehr erfreut über die Aufnahme in das Dorfentwicklungsprogramm und sieht darin eine sehr gute Möglichkeit zur Weiterentwicklung von Rasdorf, Setzelbach und Grüsselbach. Durch die Umstrukturierung des Förderprogrammes seien nun erstmals alle drei Ortsteile gleichzeitig in einem Dorfentwicklungsverfahren. Mit der Aufnahme in das Förderprogramm sehe er auch eine Bestätigung des in den vergangenen Jahren eingeschlagenen Weges z. B. in den Bereichen Energie, Natur- und Umweltschutz, anstatt neue Baugebiete auszuweisen auf Nachverdichtung im Innenbereich zu setzen oder die Förderung des Tourismus.

Im Rahmen des Dorfentwicklungsprogrammes sei zunächst ein integriertes Dorfentwicklungskonzept (IKEK) mit möglichst großer Bürgerbeteiligung zu erstellen. Das Verfahren biete insbesondere für private Grundstückseigentümer aber auch für die Kommune vielfältige Möglichkeiten zur Mitfinanzierung von Investitionen. Welche Möglichkeiten das sein können, werde in den kommenden Monaten gemeinschaftlich mit den Bürgerinnen und Bürgern und der Kommunalpolitik erörtert und erarbeitet. Hierzu werde nach den Sommerferien eine Informationsveranstaltung stattfinden.