Auftaktveranstaltung zur Dorfentwicklung am 23.04.2021

Auftaktveranstaltung zur Dorfentwicklung

Auch wenn es unter den gegebenen Umständen einer großen Flexibilität in Planung und Durchführung bedarf, die öffentliche Auftaktveranstaltung zu der Erarbeitung des „Integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes“ (IKEK) – sprich dem Programm zur Dorfentwicklung – findet am 23.04.2021 statt.

Das Planungsbüro Arbeitsgruppe Stadt (Kassel) hat die erforderlichen Bestandsaufnahmen in Teilen abgeschlossen, die Ortsteilrundgänge durchgeführt und eine erste Einschätzung der Stärken und Schwächen der Point Alpha Gemeinde Rasdorf herausgearbeitet. Damit werden erste mögliche Schwerpunktsetzungen für den „Zukunftsplan“ erkennbar, die nun den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt werden sollen.

Die Auftaktveranstaltung bildet damit den ersten Schritt zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Das Planungsbüro wird die Zielsetzung, den geplanten weiteren Ablauf der Konzeptentwicklung und die Möglichkeiten zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürgern vorstellen. Es wird darüber hinaus bereits in der Auftaktveranstaltung die Möglichkeit geboten aktiv am Entwicklungskonzept mitzuarbeiten und Fragen zu stellen und Anregungen zu geben.

Die Corona-Pandemie erlaubt leider keine öffentliche Veranstaltung. Daher wird der „Auftakt“ digital, d.h. in Form einer „Online-Konferenz“ erfolgen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 23.04.2021 um 19:00 Uhr statt.

Für alle Bürgerinnen und Bürger der Point-Alpha-Gemeinde besteht die Möglichkeit die Veranstaltung online zu verfolgen und sich aktiv zu beteiligen.

Dafür werden interessierte Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich über die bereits für die »Dorfentwicklung in Rasdorf« eingerichtete Mailadresse dorferneuerung2030@rasdorf.de für die Teilnahme anzumelden. Die Anmeldefrist endet am 23.04.21 um 17:00 Uhr.

Mit ihrer E-Mail-Einladung erhalten sie zeitnah automatisch einen Link, mit dem Sie sich kurz vor Veranstaltungsbeginn in die Auftaktveranstaltung online einwählen können. Mit dieser E-Mail erhalten sie ebenfalls eine kurze Einführung in das Programm.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und einen guten Verlauf der Veranstaltung.

Nehmen Sie die Chance wahr an der Zukunft unserer Gemeinde mitzuarbeiten.